, Author

Das ist ja wohl der absolute Super-GAU! >:o

Da möchte man einen Kommentar posten, geht nicht! Verschiedene Versuche mit verschiedenen Einstellungen brachten auch nichts.

Also kurz mal den Browser gewechselt. Folgende Tests:

Unter Kubuntu Jaunty mit KDE 4.3.1:

SeaMonkey 2.0b2, (Standard-Browser)

Firefox 3.5.4,

Konqueror (der Browser von KDE)

Unter Windows XP SP3, also aktueller Stand:

SeaMonkey 2.0b2, (hier ebenfalls Standard-Browser)

Firefox 3.6b1pre & Firefox 3.5.4,

K-Meleon 1.5.3

In diesen Konfigurationen ist es nicht möglich, einen Kommentar zu hinterlassen!

Letzter Versuch unter Windows XP SP3:

Internet Explorer 8

Es ist ja nicht zu fassen, aber mit diesem sicherheitskritischen Monster aus Redmond funktioniert das tatsächlich! :-X

Da wird immer wieder und überall gepredigt, daß man diesen Browser nicht verwenden soll und dann kommt so was. Ausgerechnet bei einem Dienstleister der mit Google zusammenarbeitet! Gerade Google ist ja der Hauptsponsor der Mozilla-Foundation zu welcher auch das SeaMonkey-Project gehört, es sollten also fast alle von mir getesteten Browser (außer vielleicht der Konqueror) funktionieren. Aber nein, hier wird anscheinend gegen Google und für M$ gearbeitet.

An die Macher und Co. von blogger.com:

Es wäre sehr wünschenswert, wenn Ihr hinsichtlich dieses Problemes schnellstens etwas unternehmen würdet. Diese Unzulänglichkeit spricht ja nicht gerade für Euch! Zumindest der Firefox ist ja wohl einer der beliebtesten Browser die es gibt. Außerdem hat nicht jeder einen Windows-Rechner in der Ecke stehen. Ich selbst bin zu 95% mit Kubuntu/Linux im Netz und da ist es dann auf blogger.com Schluß!

Grüße aus dem z. Zt. sonnigen Augsburg

sendet Euch Euer

TmoWizard

PS.: @all, vergeßt bitte nicht das Wählen! Jede Stimme ist wichtig, auch Eure!

Tante Ädüt sagt: Mit Kubuntu Jaunty geht es doch, allerdings nur mit dem Konqueror als Anonym! >-(

(Zur Information: Wie man unschwer herauslesen kann ist dies ein Artikel aus meinem alten Blog “Wizard’s Blog” bei blogger.com/blogspot.com.)

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Information

One Reply to “Kommentare posten bei blogger.com”

  1. Noch mal ein Testkommentar. nun wieder mit Kubuntu 9.04/KDE 4.3.1 und dem Konqueror:Mozilla/5.0 (compatible; Konqueror/4.3; Linux 2.6.28-15-generic; X11; i686; de) KHTML/4.3.1 (like Gecko)Mal sehen, ob es gehtTmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.