, Author

Last Updated on

Hallo zusammen!

 

Gestern (25.08.2011) wurde ein Sicherheitsupdate für SeaMonkey freigegebene: SeaMonkey 2.3.1

Leider kommt es seit Version 2.1 vereinzelt zu dem Problem, daß nach einem Update der Add-ons-Manager nicht funktioniert. Beim Start des Managers kann einem folgende Meldung erscheinen:

<span style="font-size: medium;">&gt; XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität &gt; Adresse: about:addons &gt; Zeile Nr. 373, Spalte 15: <button class="button-link"> --------------^</button></span>

Dieser Fehler ist natürlich sehr unangenehm, läßt sich aber ziemlich einfach beseitigen. Man nimmt einfach eine Version in einer anderen Sprache, z. B. die englische, und installiert diese über die vorhandene drüber. Dann startet man SeaMonkey einmal (eventuell ist es auch notwendig, daß die deutsche Sprachdatei installiert werden muß!), beendet ihn wieder und installiert die deutsche Version wieder darüber. Siehe da, nach einem weiteren Start von SeaMonkey funktioniert der Add-ons-Manager wieder wie er soll! 😉

[Update:]Leider funktioniert dieses Vorgehen nicht immer. Es kann vorkommen, daß bei einem zweiten Profil der Add-ons-Manager weiterhin nicht funktioniert! Die derzeit einzige bekannte Lösung besteht darin,  eine fremdsprachige SeaMonkey-Version mit dem deutschen Sprachpaket zu verwenden! :-O [/Update]

Da dieser Fehler anscheinend sehr selten auftritt wurde wie es scheint kein Bug-Report in Bugzilla geschrieben, zumindest habe ich dort nichts darüber entdecken können. Vielleicht könnte einer meiner englischsprachigen Leser das erledigen, da ich mir nicht sicher bin, ob ich mich in diesem Fall verständlich ausdrücken kann. Meine englisch-Kenntnisse liegen leider schon über 30 Jahre zurück! 😳

Nachtrag: Es kann außerdem vorkommen, daß der Add-ons-Manager ewig lädt. Einfach einen der anderen Punkte auswählen und dann wieder zurück, fertig!

Ich hoffe, daß ich mit dieser kurzen Anleitung einigen SeaMonkey-Usern helfen konnte. Solche Fehler können leider überall auftreten, Programmierer sind ja schließlich auch nur Menschen! 😉

 

Grüße aus dem zur Zeit sonnigen Augsburg

Euer Zauberadmin

Mike, TmoWizard

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Die SeaMonkey Suite, Information, Webmaster Friday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.