, Author

Last Updated on

Hallo Freunde!

Nach genauerem hinsehen mußte ich feststellen, daß mein kleines Blog heute Geburtstag hat!

 

Laolawelle

5 Jahre TmoWizard’s Castle!

Laolawelle

Damals war es zwar noch ein Windows Live Space, aber das tut der Sache glaub ich keinen Abbruch. Als Ende 2010 die Möglichkeit geboten wurde, daß man zu WordPress.com umziehen kann, habe ich das mit beiden Spaces natürlich wahrgenommen. Dabei ging tatsächlich kein Artikel und kein Kommentar verloren. Am 04.02.2011 bin ich dann mit beiden WordPress-Blogs und dem von blogspot hier her zu meinem Freehoster, natürlich ebenfalls mit allen Artikeln und Kommentaren! 😉

Mein aller erster Eintrag bei Live Space ist vom Samstag, 14. Oktober 2006, 12:34 und ist hier noch zu finden. Dies sehe ich auch als die richtige Geburt von TmoWizard’s Castle!

Was hat sich in dieser Zeit alles geändert! Mal Arbeit, dann wieder keine und dann Hartz IV, die Trennung von meiner Frau und die Scheidung und dadurch bedingt auch vor ~3 Jahren mein Umzug. Auch hatte ich dann mal keinen Strom und keine Heizung!  😮 Dann zwischendurch kurzfristig wieder gearbeitet, eine ABM der ARGE mitgemacht und wieder auf Hartz IV, Provider gewechselt und damit von DSL 6000 auf VDSL 25000 Glasfaser (was laut Telekom bei mir gar nicht verfügbar ist!). Dann Oktober/November 2008 der Umstieg von Windows XP SP3 auf Linux Kubuntu Intrepid Ibex. Tja, und dann kam im Mai diesen Jahres auch noch mein neuer Rechner! So nach ~9 Jahren mußte das irgendwie sein. :mrgreen:

Das ist natürlich nicht alles, was seither geschehen ist, aber ihr müßt ja auch nicht alles wissen! 😉

Und trotz all dieser Irrungen und Wirrungen blieb mein kleines Blog mir treu, auch wenn sich dort wie bei mir auch einiges verändert hat. Vor allem, daß ich seit Dezember 2010 im allgemeinen wesentlich mehr Artikel schreibe wie früher und dann auch noch für verschiedene Themen. Auch kommt das Blog ja nun mit dem Theme Calotropis daher, welches ich früher ja nicht hatte.

Ja, mein kleines Blog und ich haben vieles schon erlebt. Aber keine Angst meine Freunde, da kommt noch einiges nach! 😀

 

Jetzt mache ich aber Schluß hier, mein Blog und ich müßen uns nun ein bißchen ausruhen. Schließlich wollen wir ja heute noch etwas feiern! Rauschig

 

Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

senden euch

der Zauberadmin und sein kleines Blog

 

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Information

13 Replies to “TmoWizard’s Castle feiert Geburtstag!”

  1. Hej Mike,

    hui, da kannst Du ja bereits auf eine lange und ereignisreiche Bloggerkarriere zurückblicken.

    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu „Eurem“ Geburtstag 😉

    Ich habe damals ja auch mit einem Windows Live Space begonnen, zwischendurch bei Google Site Station gemacht und diesen ebenfalls zu WordPres.com transferiert, allerdings letztendlich nicht mehr auf einen meiner gehosteten Blogs, sondern ihn als 3. Blog bei WordPress.com belassen.

    Ich musste glatt mal nachschauen, wann ich dort den ersten Beitrag geschrieben habe … am 21.01.2007. Von html und geschweige css hatte ich damsls 0 Ahnung, aber man konnte ja dort bereits ein bisschen üben 🙂
    Es ist schon toll – wenn man sich etwas für die Materie interessiert – was für einen Entwicklungsprozess man bis heute durchlebt hat, gell?

    Ganz lieben Blogger-Gruß
    Sylvi

    1. Hallo Sylvi, schön dich auch mal wieder hier zu lesen! 😉

      Naja, die 5 Jährchen! Und dann der Live Space! Irgendwie vermisse ich die beiden Spaces. Hab gerade mal nach gesehen:

      Die ersten 3 Teile von meinem „Interview mit Wizard“ fanden alle noch dort statt!

      Übrigens: blogspot/blogger.com ist das Ding von Google und da hatte ich ja nebenbei meinen dritten Blog.

      Aber irgendwie finde ich es so wie jetzt wesentlich praktischer, daß alle drei nun friedlich vereint sind.

      Eigentlich wollte ich ja meinen eigenen alten Rechner zum Server umbauen und das ganze selbst hosten, aber irgendwie hab ich das nicht gebacken bekommen.

      Nun gut, mein Freehoster ist ja auch nicht schlecht, auch wenn es zwischendurch immer mal Probleme gibt wie z. B. gestern eine DDoS-Attacke, worauf der Server kurzfristig heruntergefahren wurde! :-O

      Allerdings kann das ja jedem Hoster passieren, damit muß man wohl leben.

      Oh, und HTML? Meine eigentliche Startseite Wizard’s Open Source Welt wurde zu größten Teil im HTML-Editor von KompoZer von mir selbst geschrieben, nur bei einigen Teilen wurde wegen CSS der WYSIWYG-Teil des KompoZers verwendet. Die ist zwar sehr einfach aufgebaut, aber dafür so wie ich es wollte! 😉

      Viel Ahnung habe ich aber immer noch nicht von HTML! 😛

      Liebe bloggende Grüße zurück aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

  2. 5 Jahre schon? Wow, das ist eine ganz schön lange Zeit, vor allem für Internet-Verhältnisse 🙂 Ich hatte zwar auch 2006 bereits mal mit einem ersten Blog-Versuch begonnen, aber noch mit gänzlich anderer konzeptioneller Ausrichtung – wenn man da überhaupt von einem Konzept oder einer Idee sprechen konnte. Eigentlich war es einfach nur ein wenig Herumspielen und Proieren, was so alles mit WordPress möglich ist und was überhaupt ein „Blog“ so ist. Das Projekt verlief dann auch still und leise im Sande, bevor ich erst einige Jahre später noch mal einen Versuch startete, eben mein aktuelles Projekt.

    Von daher kann ich ein wenig nachvollziehen, wie viel Arbeit und Herzblut in deinem Projekt stecken muss, wenn du es mit Spaß und Freude nun schon ganze 5 Jahre -auf unterschiedlichen Plattformen- betreibst.

    Ich bin gespannt, wie es hier weitergehen wird. Mal sehen, ob wir in weiteren 5 Jahren auch noch alle bloggen oder bis dahin ein anderes Konzept Einzug gehalten haben wird bzw. das Internet in der heute bekannten Form noch präsent sein wird.

    1. Hallo Sascha!

      Stimmt, für das heutige schnelllebige Internet sind 5 Jahre eigentlich eine Ewigkeit! Aber es hat sich durch den Wechsel von Windows Live Space zu WordPress ja auch viel geändert, da die beiden Live Spaces ja mehr oder weniger sowas ähnliches wie ein Onlinetagebuch waren. Das ist ja jetzt nicht mehr der Fall. Das war ja überhaupt schon vom Aufbau her ein riesiger Unterschied!

      Was sich nicht geändert hat ist das „Interview mit Wizard“, da werde ich immer wieder mal was neues bringen. Ist ja auch irgendwie witzig! 😉

      Tja, was die nächsten 5 Jahre angeht bin ich auch sehr gespannt. Ich bin mir sicher, daß sich das Internet noch um einiges verändert, auch vom ganzen Konzept her. Ob wir dann noch bloggen? Gute Frage! Wer weiß, was da noch alles auf uns zukommt. Lassen wir uns einfach mal überraschen!

      Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.

      Grüße aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.