, Author

Last Updated on

Hallöchen zusammen,

wie meine Stammleser (soweit vorhanden) unschwer erkennen können, habe ich ein wenig am Design des Blogs gearbeitet. Unter anderem habe ich die Blogroll nun auf eine eigene Seite verfrachtet, da das ewige Scrollen nur noch eine Zumutung war!

Aus dem selben Grund habe ich auch meine Sidebar angepaßt, z. B. einige Widgets verschoben bzw. sogar komplett entfernt. Auch einige Plugins fielen dieser Aktion zum Opfer, so daß der Aufbau meines Blog nun deutlich schneller gehen sollte!

Ebenfalls habe ich es nun endlich geschafft, daß mein eigenes Bild im Header erscheint. Irgendwie war mir die ursprüngliche Wüstenlandschaft (das stellte tatsächlich eine Wüste dar!) schon länger ein Dorn im Auge, auch existierte mein Bild ja eigentlich schon länger! Immerhin ist das Bild wie auch meine älteren Artikel und die dazu gehörigen Artikel ein Überbleibsel aus der Zeit, als das Ganze noch als Microsoft™ Live-Space realisiert war! Dieses Bild entstand übrigens mit verschiedenen Grafik-Programmen, GIMP gehörte damals jedoch noch nicht dazu, ich kannte dieses Programm damals leider noch nicht! Allerdings habe ich das Bild eben mit GIMP nun an das Blog angepaßt, da es schlicht und ergreifend einfach viel zu groß war. Die Ladezeit des Blogs hatte sich kurzfristig mit diesem Bild drastisch erhöht und das durfte natürlich nicht passieren!

Weiterhin habe ich mir erlaubt, daß mein Impressum nun ebenfalls über den Header erreichbar ist. Wer das Impressum von mir kennt wird außerdem bemerken, daß es irgendwie ziemlich verändert daher kommt! 😀

Auch die Werbung meines Freehosters ist von dieser Änderung betroffen, sie ist nun nur noch unten auf der Startseite oder den einzelnen Übersichtsseiten zu finden, nicht mehr jedoch bei einzelnen Artikeln oder Sites!  Warum seht ihr die eigentlich? Ich dachte immer, daß Werbung zum Blockieren erschaffen wurde! 😎

 

Eine andere Änderung betrifft ebenfalls das Design, dazu brauche ich allerdings eure Hilfe! Es dreht sich nämlich um die Anpaßung des Blogs an die verstärkt auftretenden Smartphones, welche ich ehrlich gesagt bis vor kurzem schlicht ignoriert habe! 😳

Nun hat sich jedoch eine gute Bekannte von mir, genauer gesagt meine Ex-Ehefrau, solch ein Teil zugelegt, wodurch ich natürlich dazu veranlaßt wurde, mich auch um diese Geräte zu kümmern!

Hier also ein ganz dringender Aufruf an meine Leser:

Gebt mir bitte Bescheid, ob das bei euch auch funktioniert!

Ich kann dies nicht testen, da ich nicht in Besitz eines solchen Gerätes bin! Ich plane dies auch nicht, da mir mein einfaches Handy vollkommen genügt.

Eine weitere Anpassung des Designs betrifft die Breite der Darstellung, wobei ich ebenfalls eure Hilfe benötige! Ich habe das nun so eingestellt, daß bis zu einer Breite von 1280 Bildpunkten der komplette Bildschirm verwendet wird. Bei jeder größeren Auflösung (z. B. bei Flatscreens) bin ich leider auf die Information meiner Leser angewiesen, ich habe kein solches Teil! Hier bei mir erledigt ein einfacher 17-Zoll Monitor seine Arbeit und ich habe auch nicht die Absicht, daß ich das in absehbarer Zeit ändere.

Die einzelnen Sites und Artikel sollten nun ab einer bestimmten Auflösung inklusive der Sidebar zentriert dargestellt werden. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir hier einen entsprechenden Kommentar hinterlassen würdet!

Ein völlig anderes Problem ist leider nicht so einfach zu beseitigen, und zwar betrifft das die Sprache des von mir verwendeten Themes Calotropis von itx. Dieses besitzt leider keine Sprachdatei, die englischen Worte sind wild über die einzelnen PHP-Dateien verteilt! 😯

Wie man immer wieder sehen kann durchforste ich diese Dateien, damit ich das Blog hier irgendwie komplett auf deutsch übersetzen kann. Da ich jedoch von PHP ungefähr soviel Ahnung habe wie ein Pottwal von einer Blockflöte, wird sich das Ganze wohl noch „etwas“ hinaus zögern! :mrgreen:

Auch möchte ich darauf hinweisen, daß meine Kenntnisse der englischen Sprache auf meine Schulzeit zurück geht. Das sind so ungefähr 30 Jahre, so daß ohne Probleme mal leichte Übersetzungsfehler passieren können!

Als letzten Punkt möchte ich nun SEO und die Monetarisierung von TmoWizard’s Castle ansprechen:

Beide Themen interessieren mich ungefähr soviel, wie wenn in China ein Fahrrad um fällt! In Puncto SEO braucht man sich nur die Beschreibung von Calotropis ansehen, das genügt mir und mehr werde ich dort auch nicht machen.

Monetarisierung des Blogs? Das wurde mir tatsächlich schon vorgeschlagen! An all diejenigen, die dieser Meinung sind: Leute, vergesst das mal ganz schnell wieder und verbannt diesen unsinnigen Gedanken in die Seepocke, die ihr als Gehirn betitelt! TmoWizard’s Castle war privat, es ist privat und es wird auch weiterhin privat bleiben.

Es war, ist und bleibt ein kostenloses Angebot, auf dem ich zu verschiedenen Themen meine private Meinung äußere und manchmal auch Sachen erkläre, die auf diese Art wohl ihres Gleichen suchen. Alleine meine Artikel über die SeaMonkey Suite habe ich in ähnlicher Form noch nirgends gefunden und ich werde es auch weiterhin berücksichtigen, daß ich mit diesen Artikeln etwas Einmaliges auf die Beine gestellt habe! :mrgreen:

Für heute möchte ich mich nun von meinen Lesern verabschieden.

Viele Grüße an alle aus den zumindest mir bekannten Geheimgängen von TmoWizard’s Castle zu Augsburg

sendet euch wieder einmal

Euer Zauberadmin

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Information

8 Replies to “Das Blog, eine unendliche Baustelle?”

  1. Hej Mike,

    ich musste jetzt echt lachen, als ich den Titel Deines Beitrages im Feereader las – da waren wir beide wohl die letzten Tage wieder fleißig. :mrgreen:

    In Sachen SEO und Monetarisierung sind wir ja einer Meinung. Also nicht dass mich SEO so gar nicht interessiert, aber das ist ein Teil des Bloggens, um das ich mich – bis auf die Installation von All in One SEO Pack – kaum kümmere.

    Sage mal, trudeln bei Dir auch in letzter Zeit immer mehr Anfragen von SEO- bzw. Web-Experten und Anfragen über Backlinks ein? So langsam fühle ich mich nämlich genervt.

    Ich wünsche Dir viel Spaß noch auf Deiner Baustelle ;-).

    Lieben Gruß
    Sylvi

    1. Hallo Sylvi,

      Das ist fein, wenn man einer Meinung sein kann! 😀

      Wie geschrieben habe ich in Sachen SEO gar nichts unternommen, da das von mir verwendete Theme angeblich dafür optimiert ist. Warum sollte ich mich also darum kümmern, immerhin komme ich sehr gut ohne diesem ganzen Optimieren zurecht!

      Was diese Anfragen betrifft hatte ich vorige Woche oder so einmal eine einzige. Da ich davon ehrlich gesagt überhaupt nichts halte wurde dieses „tolle“ Angebot von mir abgelehnt.

      Wenn ich irgend welche Links setze, dann in meinen Artikeln als Quelle oder in meiner Blogroll. Das kann dann allerdings auch der Link zu einem SEO-Blog sein, wenn dort ein für mich verwertbarer Artikel steht. In meinem Artikel über die Blogroll waren das z. B. Ralf (bohncore.de) und Patrick, unser SEOjunky, dieser allerdings mit einem anderen Blog.

      Übrigens haben sich da einige Blogs aus meinen abonnierten Feeds geändert, wobei ich bei manchen der verwendeten Themes ganz und gar nicht einverstanden bin. Das ist ja echt grauenhaft, wie einige ihr Blog auf diese Weise verschandelt haben! :-O

      Liebe Grüße nun aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

  2. Ich persnlich mag es ja wenn es dunkel ist, also darf auch ein Theme durchaus dunkler sein. Von daher finde ich es schon mal recht angenehm, nur, was will mir die Headergrafik sagen?

    In Punkto SEO vertraue ich da voll und ganz auf wpSEO, da ich selbst auch kein wirklicher SEO-Experte bin und das so oder so für schwarze Magie halte *lach*

    Was mir allerdings noch aufgefallen ist, eine kleine Unstimmigkeit. 2-Click und Twitterstream, das schließt sich gegenseitig aus 🙂

    Abr was soll ich sagen, das mit den ewigen Baustelöen kenne ich und es wird mit jedem Plugin das ich schreibe eine mehr. Auch Themes gehören natürlichdazu, da ist man immer am basteln und machen. Also, nicht die Motivation verlieren ^^

    1. Hallo Peter!

      Ich persnlich mag es ja wenn es dunkel ist, also darf auch ein Theme durchaus dunkler sein. Von daher finde ich es schon mal recht angenehm, nur, was will mir die Headergrafik sagen?

      Die Headergrafik soll nicht wirklich was sagen, aber man könnte ja mal das Bild mit meinem Gravatar vergleichen! 😉

      Hat aber auch was mit meinem Nicknamen zu tun, deswegen habe ich das damals erstellt!

      Was mir allerdings noch aufgefallen ist, eine kleine Unstimmigkeit. 2-Click und Twitterstream, das schließt sich gegenseitig aus 🙂

      Ups! Da habe ich wohl irgendwie nicht mit gedacht! Der Stream wird aber auch demnächst eventuell verschwinden.

      Nun habe ich gerade entdeckt, daß ich da irgendwie ein Plugin zu viel gelöscht habe. Eigentlich war bis vor kurzem die Leiste mit den Kategorien oben noch mit einer etwas helleren Farbe unterlegt, die ist jetzt seltsamer welcher verschwunden! :-O

      Na ja, so etwas passiert wohl dem besten Abrisskommando! 😉

      Viele Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard

  3. Hee Mike zum Thema Smartphone würde ich mir nicht so viele gedanken machen da es hier um deine Exehefrau geht aber wenn es unbedingt sein muss, es gibt glaube ich ein Plugin das die Seite gleich so macht das man es mit dem Smartphone ansehen kann. Du schreibst das du da schon bissel rumgedallt hast drum frage ich mal du wie du es angestellt hast denn Smartphone gibt es ja genug und ich behaupte mal ich sollte eventuell mir da auch mal einen kopf machen!

    Zum Impressum wollte ich dir eigentlich sagen das man die per Java … . Dann habe ich noch bissel deine Seite durchforstet und einen Artikel dazu gefunden der übrigens auch so geil ist! Worauf ich hinauswill du bist jetz im Reader bei google nun drin und stellte fest das der Reader sagte du hast nur 2 Abonnenten! Ich weis nun nicht wie der das zählt aber glauben kann ich das fast nicht! Im übrigen ich weis auch nicht wie viele Feedleser ich habe da ich kein Feedburner nutze aber das ist wohl auch noch eine Baustelle für mich!

    1. Hi Daniel,

      ich habe wegen der Smartphones inzwischen das Plugin WPtouch im Blog installiert, das scheint ganz gut zu funktionieren. Ich mache das natürlich nicht wegen meiner Ex-Frau Andrea, es kommen eben immer mehr dieser Teile auf den Markt und darauf reagiere ich eben!

      Das mit den Abonnenten finde ich auch sehr seltsam, laut meinem eigenen Statistik-Tool habe ich nämlich keinen Einzigen! :-O

      Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

      Mike, TmoWizard

  4. NAJA NUN HAST DU ZUMINDEST MICH ALS FEEDLESER!

    Das Plugin werde ich mir mal ansehen und mit dem Spam werde ich vermutlich auch mal als Beitrag bringen weil ich kenne das auch so wie du!

    Im übrigen hatte ich deine Seite vor Ewigkeiten schon besucht gehabt aber irgendwie aus den Augen verloren. Wiedergefunden hatte ich dich durch Erkennungswert deines Bildes/Gravatar in Sylvies Blog! Mit anderen Worten Kommentare schreiben lohnt … . 🙂

    1. Das seltsamste an der Geschichte ist ja, daß ich weiß, daß einige meine Feeds abonniert haben! Ich habe ehrlich gesagt nicht die geringste Ahnung, was diese seltsamen Zähler da eigentlich zählen.

      Grüße aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.