Nicht überall wo “Michael Speier” draufsteht ist TmoWizard drin!

Liebe Leserinnen und Leser,

ich machte heute mal einen netten Versuch hier im Internet. Ich dachte nämlich heute so bei mir, daß ich doch einmal mit verschiedenen Suchmaschinen nach meinem richtigen Namen suchen sollte. Das müßt ihr mal mit euren Namen machen, man erfährt da wirklich so einiges!

So durfte ich z. B. feststellen, daß es unter diesem meinem Namen hier in Deutschland sogar mehrere Blogger gibt! Auch bei Facebook sind einige Personen verzeichnet, die diesen Namen tragen. Es gibt auch in der Wikipedia einen Eintrag über einen meiner Namensvetter, der aber eigentlich Hans-Michael heißt!

Es ist schon erstaunlich, was es da so alles zum Lesen gibt über meinen richtigen Namen. Es gibt zwar schon eine ziemliche Menge Suchergebnisse, die wirklich zu mir gehören, immerhin bin ich ja doch in vielen Foren, Blogs usw. vertreten. Aber wenn z. B. bei Google steht “Ungefähr 842.000 Ergebnisse”, dann ist das schon eine ziemliche Menge. Selbst wenn ich das Suchergebnis auf Seiten aus Deutschland beschränke, dann kommen da immer noch ~110.000 Ergebnisse zustande!

Wenn man sich das mal so überlegt, dann kann da ein eigentlich völlig Fremder mit dem gleichen Namen irgend einen Unsinn machen und durch Zufall fällt das dann auf einen selbst zurück. Irgendwie kein so tolles Gefühl, daß so etwas vielleicht passieren könnte! Wer weiß denn schon, was in den Köpfen von anderen so vorgeht?

Hier finde ich es wieder praktisch, daß man im Internet auch mit einem Pseudonym arbeiten kann, auch wenn das in meinem Fall ja direkt mit meinem Namen verknüpft ist. So kann man doch eher davon ausgehen, wer die betreffende Person denn nun wirklich ist. In meinem Fall ist das also entweder wie schon bekannt meistens “TmoWizard”, bei Twitter “Tmo_Wizard” oder an anderer Stelle “TheWizard”, wobei letzteres eher selten zu finden sein sollte. Oh, fast vergessen: Wie man an der Domain sehen kann bin ich natürlich auch als “mikespeier” zu finden! :mrgreen:

Bei diesen Suchergebnissen frage ich mich irgendwie, ob da nicht ein paar dieser Leute vielleicht wirklich irgendwie verwandt mit mir sind. Möglich wäre dies ohne Probleme, schließlich habe ich eine ziemlich weit verstreute Verwandtschaft. Nicht nur hier in Deutschland, sondern über die Grenzen hinweg und sogar in den USA sind Familienangehörige von mir zu finden, unter anderem meine ältere Schwester!

Irgendwie finde ich es faszinierend über diese Möglichkeit nachzudenken, man kommt dabei schon ein bißchen zum nachdenken über die eigene Familie. Vor allem auch deswegen, da hier in Augsburg ja nur meine drei Brüder und ich leben. Schließlich kamen unsere Eltern ja beide aus Pirmasens in der Pfalz, wo natürlich auch ein guter Teil der Familie lebt.

Soviel mal dazu was dabei herauskommen kann, wenn man im Internet nach seinem eigenem Namen sucht. Ich möchte euch wirklich nahe legen, daß einmal selbst zu probieren. Es könnte sein, daß ihr von dem Ergebnis ziemlich überrascht sein werdet!

 

Viele Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

Carpe Noctem!

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

4 Replies to “Nicht überall wo “Michael Speier” draufsteht ist TmoWizard drin!”

  1. Vor allem sollte man auch nicht nur die normale Suchmaschine überprüfen, sondern auch Personensuchmaschinen wie Yasni, da sind nämlich auch noch mal richtig viele (evtl. unerwünschte) Informationen hinterlegt. Habe es bei mir so geregelt, dass ich nicht so gute Links von Webmastern entfernen lassen habe, damit da kein falscher Eindruck entsteht.
    1. Hallo Robin!

      Yasni & Co sind so eine Geschichte für sich, das hat mit einer “normalen” Suchmaschine mal gar nichts zu tun. Die werden ja schließlich nicht umsonst “Personensuchmaschinen” genannt. Bei den meisten dieser Suchmaschinen muß man sich außerdem extra anmelden, sonst finden die mal gar nichts!

      Nun ein anderes Thema:

      Du hast hier nun deinen dritten Kommentar hinterlassen, alle mit unterschiedlichen URLs. Bitte unterlasse in Zukunft solch einen Unfug, sonst muß ich dich sperren. Noch einmal extra für dich:

      Ich dulde hier keine solche Werbung!

      Wenn das noch einmal vorkommt, dann landen alle deine weiteren Kommentare im Spam und du bist draußen aus meinem Castle. Das ist mein Blog und keine Müllhalde für Werbelinks!

      Mike, TmoWizard

      1. Hi Mike , hier ist Düse .

        Verfolge Deinen Blog immer wieder mit Interesse .

        Laß mal was hören von Dir , Wizard .

         

        Grüsse Duese

        1. Hallo Düse,

          das ist ja mal ne Überraschung zu Ostern!🤗Da hast Du dir aber einen ziemlich alten Artikel ausgesucht um dich zu melden, aber derzeit ist ja eh nicht viel los hier.🤔

          Mit dem hören lassen… schau ‘mer mal, gibt ja E-Mail und so!😉

           

          Viele österliche Grüße aus Lechhausen

          Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.