, Author

Last Updated on

(Edit: Ich hatte die CDU ja ganz vergessen, das habe ich noch schnell nachgereicht!)

Liebe Leserinnen und Leser,

seid mir herzlichst willkommen in der MATRIX! Wieder einmal mehr beweisen Politiker und Kritiker aus Deutschland, wie verlogen sie wirklich sind. Alle schreien wieder einmal laut durcheinander, aber keiner will etwas gewußt haben von PRISM. Natürlich glauben wir das denen logischer Weise, da es so ja auch in den Medien herüber gebracht wird. Oder besser doch nicht?

Ich glaube denen kein einziges Wort, am allerwenigsten unseren Politikern! Die würden sich doch über solche ein Überwachungsinstrument freuen und täglich feuchte Träume deswegen haben. Wobei sie diese schon längst haben, aber keiner will es wissen. Unsere Politiker sind ja auch die Guten, wir sind ja schließlich in der BRD! Die dürfen das also, während alle anderen böse sind und denen das nicht erlaubt ist.

 

[UPDATE:]Verschiedene Organisationen, darunter auch Mozilla, haben eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der sie gegen das Überwachungsprogramm der NSA vorgehen wollen. Ich bitte euch hiermit, bei dieser Aktion ebenfalls mitzumachen:

Stop Watching Us.

Es wird nur eure E-Mailadresse benötigt, andere Daten müßt ihr nicht unbedingt angeben![/UPDATE]

 

Überwachung in Deutschland!

Gerade unsere Politiker sollten am Besten ihr schändliches Lügenmaul halten, da sie selbst auch nicht besser sind. Zur Erinnerung noch einmal die entsprechende Liste aus meinem oben verlinkten Artikel, allerdings um drei Punkte erweitert:

  1. Vorratsdatenspeicherung
  2. Videoüberwachung, bald wohl mit
  3. Gesichtserkennung und mit
  4. Gedankenscanner! – Ja, der ist tatsächlich in Arbeit! 😯
  5. Automatische Nummernschilderkennung (über das Verkehrsleitsystem und/oder die Videoüberwachung, Mautsystem)
  6. Standortüberwachung bzw. Personenortung durch Handy
  7. Ständige Überprüfung der E-Mails mit der SINA-Box
  8. Der StaSi-Trojaner, damit der Computer auch gleich noch manipuliert werden kann
  9. Bestandsdatenauskunft durch Polizei und Geheimdienste
  10. Funkzellenüberwachung, aber garantiert nicht nur in Sachsen

 

China, Ägypten, die USA, Türkei, u.s.w. dürfen das also nicht, aber bei uns in Deutschland ist das ja nichts Schlimmes, es dient ja nur der Terrorabwehr. Nun kann mir aber mit Sicherheit ein Politiker erklären, wo da ein Unterschied zu den anderen Ländern sein soll! Ich sehe jedenfalls keinen, aber vielleicht schaue ich ja nicht richtig hin.

Ich sehe da irgendwie nur fadenscheinige Argumente, welche diese Überwachung hier in Deutschland gutheißen soll. Daß sich nun alle über PRISM aufregen halte ich allerdings für blanken Hohn, der eigentlich jedem vernünftigen Menschen sofort anspringen sollte. Die verarschen uns alle und die Medien spielen dabei auch noch mit, anstatt auf die Ungereimtheiten hier in der BRD aufmerksam zu machen!

 

Zensierte Medien!

Auch die Medien berichten darüber nur einseitig, daß die NSA hier ein totalitäres Überwachungsinstrument hat. Dabei hat das BKA mit den oben genannten Maßnahmen nicht weniger Mittel in der Hand, was aber von den Medien wie immer verschwiegen wird. Nun gibt es da aber den gravierenden Unterschied, daß die NSA wie unser MAD ein Geheimdienst bzw. ein geheimer Nachrichtendienst und keine polizeiliche Behörde ist. Ich möchte da lieber mal nicht wissen, was der MAD so alles über uns normale Bürger weiß, das ist garantiert auch nicht gerade wenig!

Hier sieht man auch den großen Unterschied zur angeblich freien Presse und einem unabhängigen Blogger wie z. B. mich, bei mir findet nämlich keine Zensur statt. Die Medien können es sich meistens gar nicht erlauben, daß sie negativ über Parteimitglieder schreiben, da diese ja in deren Vorstand sitzen. Ein entsprechender Journalist oder Redakteur wäre da wohl ziemlich schnell seinen Posten los, wenn er darüber auch nur einen Gedanken verschwendet!

 

Das Ende der Verschwörungstheorie auf TmoWizard’s Castle!

Es dürfte nun jedem klar sein, daß meine entsprechenden Artikel keine Verschwörungstheorie waren oder sind. Ich habe und werde auch weiterhin nur über vorhandene Tatsachen schreiben, damit auch andere Leute das endlich einmal begreifen! Auch bei Reporter ohne Grenzen (ROG) sieht man eindeutig auf deren Liste, daß es mit der Meinungsfreiheit hier in Deutschland nicht unbedingt zum Besten steht. Platz 17 ist nicht gerade ein tolles Zeugnis für einen freien Staat, in dem laut Grundgesetz ja gar keine Zensur stattfindet!

Richtig gut finde ich es allerdings, wenn manche das Ganze immer noch mit Humor sehen können. Als bestes Beispiel dazu möchte ich hier auf den Postillon verweisen, der mit seinem entsprechenden Artikel wieder mal eine gehörige Portion Satire mit ins Spiel bringt. Das ist bei Weitem der beste Artikel, den ich bis jetzt über PRISM finden konnte! :mrgreen:

 

Die CDU brüllt schon wieder „Auch haben wollt!“

Natürlich gibt es zu PRISM aus der CDU wieder einmal eine Meldung, die ich euch nicht vorenthalten kann! Rainer Wendt (CDU), der Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, ist tatsächlich der Meinung, daß wir das hier in Deutschland und Europa ebenfalls brauchen! Hier muß ich mich wieder einmal Fragen, was sich dieser Mann da denn durch’s Gehirn gepfiffen hat. Gesund kann das nicht sein, sonst hätte er kaum einen solchen Dachschaden bekommen können!

 

Mein Fazit:

Die deutschen Politiker lügen wie gedruckt über die eigenen Überwachungsmaßnahmen und die „freie“ Presse druckt diese Lügen wie immer auch noch auf Papier, es ist also immer noch alles beim Alten geblieben. Wir werden weiterhin von unserer ReGIERung verarscht und ausgeraubt, aber es ist ja wie immer nur für einen „guten Zweck“: Die vollen Konten der Politiker weiter zu füllen und sie bei der nächsten Wahl wieder zu wählen!

Eines bleibt natürlich noch zu sagen: Ich werde auf jeden Fall weiter über die Machenschaften unserer Politiker berichten, solche Dinge müßen einfach an die Öffentlichkeit gebracht werden! Es haben einfach immer noch zu wenig Leute begriffen, daß unsere eigene ReGIERung kein bißchen besser ist wie die von anderen Staaten. Auch bei uns gibt es genügend Überwachungsmaßnahmen, die unsere reGIERenden Politiker bei anderen Staaten allerdings verteufeln.

Auch die Kritiker bekommen nun noch eines auf’s Dach, da sie genau so verlogen sind. Auch sie schimpfen nun alle über die USA und die NSA, aber den Müll vor den eigenen Türen sehen sie wegen dem Stahlbetonbalken (Nein, das ist wirklich kein einfaches Brett mehr!) vor dem Kopf wieder einmal nicht! Wie immer ist nun für kurze Zeit ein Opfer gefunden worden über das man schimpfen kann, aber in ein paar Tagen ist alles wieder vergessen.

 

Nun sende ich euch zum wiederholten Male viele Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

Carpe Noctem!

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Information, MATRIX=Überwachung, Nachrichten & Politik

10 Replies to “#writinghelps: #PRISM ist in Deutschland schon beinahe Realität [UPDATE]”

  1. Hallo Mike,

    ich freue mich, dass Du PRISM in Deutschland beleuchtest. Dieses Thema wird tatsächlich in unseren Medien (wie von kritischen Menschen nicht anders erwartet) tot geschwiegen. Da schimpft man doch lieber über die bösen Anderen.

    An diesem Thema müssen wir dran bleiben, wie leider an so vielen anderen Themen auch. Als Beitrag dazu habe ich in meinem Gedankenbuch diesen Aufruf von Mozilla veröffentlicht.

    Obwohl ich von Unterschriftenkampagnen recht wenig halte, so denke ich doch auch an den „alten“ Arbeiterspruch: Einen Finger kann man brechen. Fünf Finger bilden eine Faust.. Oder anders ausgedrückt: Je mehr wir sind, desto stärker sind wird..

    Lieben Gruß in den Abend
    von Gerhard

    1. Hallo Gerhard,

      Gerade habe ich deinen eigenen Artikel dazu gelesen! Danke dir für die Verlinkung zu meinem eigenen Beitrag . 😉

      Bei der Unterschriftenaktion von Mozilla habe ich auch bereits mitgemacht, da ich das für eine gute Idee halte. Die habe ich ganz vergessen, das werde ich gleich noch nachholen.

      Das ich an dem Thema dranbleibe ist klar, das darf nicht einschlafen! Ebenso werde ich aber natürlich auch weiter über die Aktionen unserer eigenen ReGIERung berichten, die ja auch nicht gerade als harmlos einzustufen ist.

      Viele Grüße nun nach Solingen

      Mike, TmoWizard

  2. Hallo Mike,

    ich bitte Dich, den Kommentar von Web Development zu löschen, weil er wörtlich meinem Kommentar (siehe oben) entspricht.

    Wenn ich das nötige „Kleingeld“ hätte, würde ich diese Firma bzw. den Inhaber dieser Seite wegen Verletzung des Urheberrechts teuer abmahnen.

    Besten Gruß
    von Gerhard

    1. Hallo Gerhard,

      danke für den Hinweis! Den Kommentar habe ich nun in den Spam geschoben und weg damit. Die Seite ging irgendwo nach Indien oder so, war also eindeutig Werbung. 🙁

      Muß ich wohl das nächste mal besser aufpassen, was da so alles herein kommt.

      Ein Schönes Wochenende wünsche ich dir

      Mike, TmoWizard

  3. Danke schön, Mike.

    Noch ein technischer Hinweis: Dein Blog baut sich in der Regel sehr langsam auf. Das merke ich meistens bei der Aktualisierung meiner Feeds. Dein Feed – auch die Kommentare – aktualisiert sich meistens am langsamsten. Vielleicht ist ja irgendwo der Wurm drin.

    Tschüss und ciao
    Gerhard

    1. Hi Gerhard,

      es gibt anscheinend derzeit Probleme mit dem Datenbankserver meines Hosters! Da haben momentan mehr Leute Probleme, auch mit verschiedenen Foren und so. Der dortige Administrator arbeitet bereits daran und hat sich im Supportforum auch dafür entschuldigt.

      Außerdem bin ich derzeit am schauen, daß ich einige meiner WordPress-Plugins entferne oder durch andere ersetze, da auch diese das Blog leider verlangsamen. Mal sehen, in wie weit diese Maßnahmen helfen.

      Sonnige Grüße aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

  4. Ich habe von prism erst vor ein paar Tagen erfahren. In dem Moment wo wir drüber sprechen ist die Sache im Hintergrund vermutlich schon längst am laufen. Und warum? Uns fragt einfach keiner!

    [Edit von TmoWizard: Link wegen unerlaubter Werbung entfernt!]

    1. Hallo itchy, willkommen auf meinem Castle!

      Wie du siehst habe ich deinen Link für die von dir angegebene Website entfernt, das ist Werbung und diese dulde ich äußerst selten. Dich konnte ich dort nicht entdecken, also ist das auch nicht deine Seite!

      Zu deinem Kommentar:

      Ich habe von prism erst vor ein paar Tagen erfahren.

      Es ist ja auch noch nicht sonderlich lange bekannt, viel früher konntest du also auch gar nichts darüber erfahren!

      In dem Moment wo wir drüber sprechen ist die Sache im Hintergrund vermutlich schon längst am laufen.

      Wir haben hier in Deutschland das Problem, daß ähnliche Überwachungsmethoden schon lange existieren und mit der Vorratsdatenspeicherung noch wesentlich verschärft werden. Die Amis haben uns da eigentlich gar nichts voraus, aber unsere Politiker wollen es trotzdem so erscheinen lassen. Ich glaube denen jedenfalls keinen Ton mehr, die lügen uns sowieso nur an!

      Und warum? Uns fragt einfach keiner!

      Das ist ja normal, was ist schon der normale Bürger? Stimmvieh, mehr nicht. Wir haben zu wählen, alles andere ist unserer ReGIERung doch sowas von scheiß egal!

      Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

      Mike, TmoWizard

  5. Beim Thema BKA/BND sollte man auch nochmal eindringlich auf deren Herkunft verweisen: Operation Gehlen.
    Kurz: der ganze Apparat ist von alten SS/Gestapo-Leuten aufgebaut worden.

    Desweiteren lohnt sich auch mal ein detailierter Blick auf den Bundesanzeiger – von Anfang bis heute. Dann fällt bei genauerem Hinsehen auch auf, daß die BRD unmittelbar die Gesetze des Dritte Reiches fortsetzt. Beispielsweise die Abschaffung der (Länder-)Staatsangehörigkeiten und an deren Stelle getretene Glaubhaftmachung „deutsch“.

    1. Hallo Enrico!

      Das ist ja mal interessant, ein IT-Service ohne eigene Website! :-O

      Beim Thema BKA/BND sollte man auch nochmal eindringlich auf deren Herkunft verweisen: Operation Gehlen.
      Kurz: der ganze Apparat ist von alten SS/Gestapo-Leuten aufgebaut worden.

      Das begreift sowieso kaum jemand, damit fange ich gar nicht erst an!

      Desweiteren lohnt sich auch mal ein detailierter Blick auf den Bundesanzeiger – von Anfang bis heute. Dann fällt bei genauerem Hinsehen auch auf, daß die BRD unmittelbar die Gesetze des Dritte Reiches fortsetzt. Beispielsweise die Abschaffung der (Länder-)Staatsangehörigkeiten und an deren Stelle getretene Glaubhaftmachung “deutsch”.

      Pst, nicht so laut! Das ist doch geheim! (Verschwörungstheorie) 😛

      Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.