, Author

Last Updated on

Liebe Leserinnen und Leser,

Logo von PRISM bei Wikipedia
#NSA #PRISM

 

 

könnte mir jemand von euch vielleicht kurz einmal folgende Frage beantworten:

 

 

 

Was bitte ist denn an PRISM so schwer zu verstehen?

 

Immer wieder lese und höre ich in den Nachrichten, daß sich irgend eine ReGIERung wundert, weil sie von der NSA GmbH & Co KG abgehört wird. Ja warum denn nur, PRISM ist doch bereits seit vorigem Jahr weltweit bekannt! Sind diese Leute wirklich so unwissend oder wissen die wirklich nichts?

Und was die Überwachung hier bei uns in Deutschland betrifft:

  1. Vorratsdatenspeicherung! (VDS) (noch nicht, aber bald! Nun jedoch eventuell unter dem Namen „private Vorsorgespeicherung“ oder auch „Mindestspeicherfrist“ … welch ein Hohn! Irresmilie)
  2. Totale Videoüberwachung,
  3. dank Drohnen auch aus der Luft, sehr bald wohl mit
  4. Gesichtserkennung und mit
  5. Gedankenscanner! – Der ist immer noch in Arbeit! 😯
  6. Nacktscanner! (BITTE >HIER< NICHT GUCKEN!)
  7. Automatische Nummernschilderkennung! (über das Verkehrsleitsystem und die Videoüberwachung bzw. das Mautsystem)
  8. Standortüberwachung bzw. Personenortung durch Handy/Smartphone!
  9. Ständige Überprüfung der E-Mails mit der SINA-Box!
  10. Der StaSi-Trojaner, damit der Computer auch gleich noch manipuliert werden kann!
  11. Bestandsdatenauskunft durch Polizei und Geheimdienste!
  12. Funkzellenüberwachung!

Sieht irgendwie auch nicht besser aus!

 

Sau blöde Frage:

Wäre es nicht einfacher, wenn man die nicht ausspionierten Länder aufzählt? Man würde jede Menge Druckerschwärze, Papier, Holz, Regenwald und im Internet oder auf den lokalen Speichermedien auch eine ganze Menge Platz sparen! Nur mal so nebenbei bemerkt… Also nichts für Ungut! :mrgreen:

 

Viele Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augusta Vindelicorum

Y gwir yn erbyn Y byd!

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Information, MATRIX=Überwachung, Nachrichten & Politik

12 Replies to “#writinghelps: #PRISM – Skandal: (Namen des Geheimdienstes eingeben) überwacht (Namen des Landes eingeben) komplett!”

  1. Ich empfehle, das wie dieses „Internetz“ einfach abschalten, denn müssen die Ammis in Zukunft wenigstens wieder jemanden schicken der einen von Gesicht zu Gesicht ausspioniert.
    1. Hallöchen Planonymus,

      willkommen auf meinem Blog! Ich habe echt überlegt, aber dann habe ich Dir Deinen Link doch gelassen.

      Das Internet abschalten? Geht ja mal gar nicht, wie soll ich dann mein Blog weiter führen? Wieder so wie früher mit Mailboxen àla Maus- oder Fido-Net?

      Mike, TmoWizard

    1. Hallo Andreas,

      willkommen auf meinem Castle!

      Also ich fasse das jetzt mal teilweise als Ironie auf mit Gedanken lesen und so 😉

      Du solltest besser mal den entsprechenden Links folgen, dann hat sich das mit Ironie aber mal ganz schnell erledigt! Meinst du etwa, daß ich für meine Artikel umsonst Stunden für die Recherche brauche? Ich biete meinen Leserinnen und Lesern folgendes für lau:

      Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit!

      Alles was ich schreibe ist wirklich eindeutig belegt, daran gibt es nichts mehr zu rütteln. Sämtliche erwähnten Techniken sind entweder schon vorhanden und werden auch genutzt oder sie sind noch in der Entwicklung, um eben später gegen uns verwendet zu werden!

      Aber dass sich die Überwachung weiterentwickelt, daran gibt es keinen Zweifel.

      Folge dem weißen Kaninchen …

      … oder meinem Blog!

      Mike, TmoWizard

  2. Hallo TmoWizard,

    Meine Güte das liest sich ja wie ein Bestseller, aber ich denke was du über die Überwachung hier bei uns in Deutschland schreibst könnte in ein paar Jahren Wirklichkeit werden, traurig aber Wahr!

    Finde ich irgendwie Gruselig…

    Gruß Christian

    Edit von TmoWizard: Deinen Link habe ich auf deine Startsite gesetzt, näheres dazu in meiner Antwort!

    1. Hallo Christian,

      willkommen auf meinem Castle!

      Bitte Links zu einzelnen Artikeln nur zu einem passenden Artikel von mir angeben, ansonsten nur die entsprechende Startseite des Blogs oder der Website.

      In deinem Fall z. B. bei einem Kommentar zu meinem folgenden Artikel

      Dofollow im Blog: Was bringt es?

      Nun zu deinem Kommentar:

      Meine Güte das liest sich ja wie ein Bestseller, aber ich denke was du über die Überwachung hier bei uns in Deutschland schreibst könnte in ein paar Jahren Wirklichkeit werden, traurig aber Wahr!

      Lies die anderen Artikel von mir zu dem Thema und vor allem:

      Folge dem weißen Kaninchen den Links in der Liste!

      Das Zeug ist bereits fast alles Realität, so futuristisch das auch alles klingen mag! 🙁

      Finde ich irgendwie Gruselig…

      Gruselig? Schockierend würde wohl eher passen. Da meckern jetzt einige wegen der NSA? Dann sollen sie mal besser beim BND oder MAD nachfragen, das BKA hat aber auch so einiges auf Lager!

      Gruß Christian

      Viel Grüße nach Saarbrücken, möchte auch mal wieder in die Gegend da! Meine Eltern waren aus Pirmasens, also nicht besonders weit weg von da! 😉

      Mike, TmoWizard

  3. Nee nee, unsere Politiker und Medien sind nicht so dumm, wie sie immer tun. Die haben sich den arabischen Frühling ganz genau angesehen und sie haben gelernt!

    Nicht der Staat hat die Bürger zu überwachen, sondern die Bürger den Staat!

    PS: „Wir müssen draußen bleiben“ genial!

    1. Hallöchen Namensvetter,

      willkommen auf meinem Blog!

      Ich verstehe gerade nicht, wo meine erste Antwort abgeblieben ist! :-O

      Nee nee, unsere Politiker und Medien sind nicht so dumm, wie sie immer tun. Die haben sich den arabischen Frühling ganz genau angesehen und sie haben gelernt!

      Ich würde auch gar niemals nicht behaupten, daß diese Trottel da oben dumm wären! :mrgreen:

      Nicht der Staat hat die Bürger zu überwachen, sondern die Bürger den Staat!

      Hach wie schön das wäre!

      PS: “Wir müssen draußen bleiben” genial!

      Ab und zu fällt mir eben sowas ein, ein bißchen Abwechslung hat ja noch keinem geschadet! 😉

      Grüße aus Augsburg

      Mike

  4. Schon nach dem 2. Weltkrieg sollen die US-Amerikaner die Telekom-Zentrale in (ich glaube) Frankfurt kontrolliert, umgebaut und erweitert haben, um die Gespräche zu kontrollieren. Das oder auch die zahlreichen US-Abhörstationen wie z. B. bei Mannheim waren auch schon seit Jahren öffentlich bekannt. Nur scheint der Drang zum Ignorieren, Vergessen bzw. Alzheimer Volkssport zu werden 😉
  5. Ach hier steckt noch ganz viel anderes drin, bloss dieses wurde noch nicht aufgedeckt. Auch ist Deutschland immer noch ein Besatzungsland durch die USA und wird es auch immer bleiben. Alleine der gute Standort für das Militär, wird die USA niemals aufgeben
  6. Mit dem Beitrag oben hast du vollkommen recht!

    Wir sollten uns auf Länder konzentrieren, die nicht ausspioniert werden bzw. nicht davon betroffen sind. (viele sind das nicht!!)

    Mich wundert eigentlich die gelassenheit der Leute…
    Heute ja top thema in den Medien, der BND Spion..
    der typ kann einem nur leid tun, wird wohl das bauernopfer.

    Niemand kommt auf die Idee, dass da noch mindestens weitere 6599 Leute beim BND sind, die Daten FREIWILLIG an die NSA weitergeben.

    Das hat alles so gewaltige Ausmaße angenommen, dass man heute nur noch sagen kann, die Stasi war noch Kindergarten dagegen.

    Leider liest man in den medien gerne und oft, wie schlimm es doch damals mit der Stasi war.
    Laut denen, ist es heute wohl besser?

    Was mich noch tierisch nervt, sind die ganzen begriff-neu-schöpfungen ala Vorratsdatenspeicherung / Mindestdatenspeicherung.

    Glauben die ernsthaft, wir sind der dt. Sprache nicht mächtig?

    ich war 2011 in Bad Aibling und habe ein paar Fotos gemacht (die anlage ist ja angeblich seid jahren außer betrieb). Und die dort ansässigen Leute dachten genau so, ist stillgelegt.
    Leider nicht! Und wir haben jetzt 2014!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.