, Author

Werte Leserinnen und Leser,

folgender Hinweis zu meinem Castle bzw. zu Calotropis Theme von itx:

Leider wird das von mir verwendete Theme Calotropis ja nicht mehr weiter entwickelt, die komplette Seite vom Hersteller itx ist inzwischen verschwunden. Da ich allerdings keinen vernünftigen Ersatz gefunden habe steht nun mein Entschluß fest, daß ich das Calotropis Theme für meine Zwecke (zumindest vorläufig, siehe weiter unten im Text!) selbst weiter anpassen werde!

Es wird ja immer wieder etwas an WordPress geändert, so daß es manchmal zu Inkompatibilitäten kommen kann. So ist es auch derzeit mit WordPress 4.1.*, wodurch manche Funktionen eventuell nicht mehr richtig gegeben sind. Ihr solltet euch also nicht wundern, wenn das Design hier ab und zu mal etwas merkwürdig erscheint. Ich habe damit noch einiges vor, jedenfalls soweit es meinen Möglichkeiten entspricht.

Für euch wird sich eher wenig ändern, höchstens eventuell beim Schreiben der Kommentare. Die meisten Änderungen sind intern, wobei das aber zum Glück nur Kleinigkeiten sind. Calotropis ist wirklich sehr gut durchdacht worden, auch die interne Dokumentation (obwohl noch englisch) hilft mir sehr viel!

Das Calotropis Theme wird derzeit inoffiziell von mir als „Calotropis Theme 2“ weiter entwickelt!

Dabei wird sich eventuell auch die verwendete Lizenz ändern bzw. ich werde es unter die CC-Lizenz stellen, aber darüber muß ich mich erst noch genauer erkundigen. Bis jetzt habe ich noch nicht einmal einen Eintrag darüber gefunden, unter welcher Lizenz Calotropis überhaupt steht! Gerade habe ich entdeckt, daß Calotropis unter der GNU General Public License v2.0 steht! Wie ihr übrigens unten rechts im Footer sehen könnt verwende ich bereits eine leicht angepaßte Version 2, weitere Änderungen ergeben sich im Laufe der Zeit noch.

Es ist bereits in Planung, daß ich Calotropis Theme 2 weiterhin an neue Versionen von WordPress anpasse und es offiziell zur Verfügung stelle! Eine eigene Seite gibt es bereits dafür hier auf meinem Castle, jedoch ist diese noch ziemlich leer. :mrgreen: Eine offizielle Anfrage habe ich dafür bereits, da ich vor ein paar Tagen für Paulchen P. (ein im Castle gern gesehener Kommentator) ein eigenes Blog aufgesetzt habe. Auch eine derzeit noch inoffizielle Anfrage hierfür gibt es, doch gerade dort muß Calotropis dann wirklich passen!

 

Viele nächtliche Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

Y gwir yn erbyn Y byd!

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Open Source

One Reply to “WP Theme Calotropis: Ein Hinweis in eigener Sache!”

  1. Hallo Mike,

    danke, dass du dich der Sache annimmst. So ein Theme (wenn auch nur weiterzu-)entwickeln ist eine Heidenarbeit. Ich bin selbst gelernter Programmierer. Die Arbeit der Theme-Entwicklung überlasse ich am Ende aber doch lieber anderen. Da steckt schon eine Menge Know-How hinter, für welches mir die Zeit fehlt, um es richtig zu lernen. Dennoch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.