, Author

Last Updated on

Liebe Leserinnen und Leser,

ich mache hier gerade etwas sauber im Castle! Derzeit bin ich dabei, daß ich z. B. einige nicht mehr benötigte Plugins entferne. Nebenbei werde ich jedoch auch versuchen, daß ich mein Theme Calotropis einer Diät unterziehe! Einige Plugins sind schon verschwunden, was sich bereits bei der Ladegeschwindigkeit bemerkbar machen sollte.

Wundert euch also bitte nicht, wenn hier mal was nicht wie erwartet funktioniert! Da Calotropis bzw. dessen Quelltext ein kleines Chaos darstellt ist es ohne Weiteres möglich, daß hier alles “etwas” merkwürdig aussehen könnte! :mrgreen:

Näheres werdet ihr dann wie immer auf der Seite des Theme erfahren, allerdings muß ich das ja immer erst testen.

 

Vorläufig wünsche ich euch erst einmal einen schönen Dienstagnachmittag, eventuell kommt heute noch ein neuer Artikel zu einer sehr interessanten Sache! Die Recherche dazu habe ich bereits begonnen, also einfach mal überraschen lassen.

 

Viele Grüße aus Augsburg

Mike, TmoWizard :grinswiz:

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Computer/Internet, Information

One Reply to “Frühjahrsputz: Das Castle wird gereinigt!”

  1. Freut mich zu hören! Wäre gut wenn du mal eine Umfrage machst wieviele deiner Leser deine Theme gut finden! Da stellt sich dann die frage ob die überhaupt überarbeitet werden muss!

    Ich schreibe es dir als Grundehrlicher LESER deines Blogs! Bei der Theme schiebt sich auf meinen kleinen Notebook 10 Zoll die Hauptleise auf 2 Zeilen. Die schrift verschwimmt bei meinen Augen und der Kontrast von Hintergrund Schwarz zu weißer Schrift ist nicht Augenfreundlich!

    Ich lese deinen Blog gern im Feedreader und auf dem Smartphone da gibt es eine Mobile Theme die mir sehr gefällt!

    Ich weis das es Arbeit ist mir einer neuen Thema aber vom mir benannten Hintergrund würde ich mal schauen ob sich nicht was besseres findet!

    Wie gesagt nur eine Anmerkung von einem treuen Leser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.