Die SeaMonkey Suite Ein fröhliches Hallo an die Freunde der SeaMonkey Suite!

Hier bringe ich nun eine Zusammenfassung meiner bisherigen Tutorials für SeaMonkey, natürlich vernünftig sortiert. Ich habe zwar noch nicht alle fertig und es sind auch noch nicht so viele Teile, aber die entsprechenden Links kann ich dann ja entsprechend hinzu fügen.

 

Als erstes fange ich hier mal mit der Sicherheit der Suite an:

SeaMonkey-Tutorial: Downloads und Mails unter Linux mit ClamAV prüfen

 

SeaMonkey Tutorial: E-Mail-Verschlüsselung mit Enigmail – nieder mit der DE-Mail

 

SeaMonkey Tutorial: So verwendet man einen Proxy-Server ohne Add-on

 

SeaMonkey-Tutorial: #SSLv3 deaktivieren und einen Proxy mit Add-on verwenden

 

#SeaMonkey-Tutorial: #ChatZilla als #IRC-Client – Ein sicherer #Chat?! Teil 1

 

P2P-Tutorial: #ChatZilla & TOR – Ein sicherer #Chat?! Teil 2 [UPDATE]

 

SeaMonkey-Tutorial: #ChatZilla als #Multimessenger – Ein sicherer #Chat?! Teil 3

 

 

(Hier kommen wohl noch andere Tutorials, welche weder zum Thema Sicherheit noch zum normalen Tutorial passen.)

 

Kommen wir zu Erweiterungen, die manch einer von euch vielleicht brauchen kann. Mal sehen, wie viele Tutorials ich da mit der Zeit zusammen bekomme!

SeaMonkey-Tutorial: Lightning und der Google-Kalender

 

Nun folgt das „große“ Tutorial, welches aus mehreren Teilen (derzeit 4) besteht und leider noch nicht fertig ist. Die Nummerierung ist leide „etwas“ kurios, aber die Teile gehören der Nummer nach zusammen! 😉

 

Die Menüleiste und ihre Funktionen:

 

Das Datei-Menü:

Das Menü „Bearbeiten“ (da fehlt leider noch sehr viel! 🙁 ):

Damit sind wir vorläufig am Ende der Zusammenfassung. Leider ist die Suite doch ziemlich umfangreich, so daß dieses Tutorial wohl noch lange nicht fertig sein wird. Immerhin geht es ja immer noch mit dem Menü Bearbeiten und den Einstellungen weiter, das nimmt schon einige Zeit in Anspruch! :-O

 

Ich hoffe, daß ich mit meinen SeaMonkey-Tutorials zumindest ein paar Benutzern der Suite helfen konnte, wobei ich gerade das Thema Sicherheit für sehr wichtig halte! Da werden wohl auch noch ein paar dazu kommen, es dauert halt etwas. Ergo: Fortsetzung folgt!

 

Grüße nun aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

3 Replies to “Meine SeaMonkey-Tutorials”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.